Etablierte Denkmodelle

veröffentlicht am 16/01/2014

Das Denk-Modell des Inneren Teams ist für mich unverzichtbar und so stelle ich es oft vor. Denn es steht für eine starke innere Kraft. Und wenn man die steuern kann, lassen sich damit neue persönliche Vorhaben erfolgreicher angehen. Wer hat sich nicht für das Jahr 2014 neue Ziele vorgenommen. Aber die Umsetzung? Klappt die gut? Oder erlahmt schnell die Energie für echte Veränderung… ? Das ist jedenfalls eine verbreitete Erfahrung. Und da steckt das Innere Team dahinter. Der renommierte Kommunikationspsychologe Prof. Friedemann Schulz von Thun hat es entwickelt.

Hier stellte ich dieses am 10. Januar 2014 in einem einführenden Workshop vor.  Nach den gemeinsamen Übungen gab es viel Gesprächsbedarf – wie man sieht.

Neues Jahr Veränderung Gaby Barton Meeet

Neues Jahr Veränderung Gaby Barton Meeet

Foto: Frank Spandl, alle Rechte vorbehalten.

Ist das Video interessant ? Nützlich?
Gaby Barton umringt von Teilnehmern eines Workshop
Nein danke.