Muskel- Gelenkschmerzen? Ärzte lernen dazu

Teil Cover Vom muskulär-faszialen Schmerz befreit

Erfreulicherweise habe ich gerade die Erfahrung machen können, dass ein Orthopäde, der nach seinen eigenen Worten sehr gerne operiert, eine alternative Therapie für meine Muskel- Gelenkschmerzen vorschlägt: eine manuelle Therapie für die Behandlung von Triggerpunkten und dem schmerzenden Faszienstrang. Vor über zwei Jahren habe ich selber noch eine andere Erfahrung gemacht. Auch in meinen Interviews mit Patienten, die unter Muskel- Gelenkschmerzen litten, habe ich häufig gehört, dass Ärzte hilflos zu Tabletten, Spritzen oder OPs raten. Oder dass die herkömmliche Physiotherapie ebenfalls nur unzureichend bei den Beschwerden helfen konnte. Aus diesem Grunde hatte sich mein Physiotherapeut, den ich vor über zwei Jahren kennenlernte, sich spezialisiert auf die Triggerpunkt Behandlung. Um besser und nachhaltiger seinen Patienten helfen zu können. Der Blick weg von organischen Unzulänglichkeiten oder Veränderungen hin zu funktionellen Beschwerden. Die erzeugt werden durch Triggerpunkte und/oder verhärtete, verkürzte Faszienstränge. Ganz offensichtlich öffnet dieser Blick eine vielversprechendere Aussicht auf Beschwerdefreiheit bei Muskel- Gelenkschmerzen. Bei mir war es so in der Vergangenheit, was meine Schulterarmbeschwerden angingen. Und diesen Weg werde ich auch erneut gehen bei anderen Beschwerden. Offensichtlich neigt mein Körper zu orthopädischen Beschwerden. Natürlich erfordert die Triggerpunkt- Faszienbehandlung auch wieder meine Mitwirkung. In der weiteren Selbstbehandlung zu Hause oder in der Überprüfung von meinem Alltag. Was meine Alltagssituationen zu den Beschwerden beiträgt oder sie sogar ursächlich ausgelöst hat. Der besondere Profit liegt für mich darin, mit der gewonnenen Erfahrung, die Zuversicht zu haben, trotz Älterwerden unabhängig von Medikamenten und Therapeuten beweglich, beschwerdefrei und vital bleiben zu können. Dafür lohnt es sich.

Buchcover Vom muskulär-faszialen Schmerz befreit!Für denjenigen, der sich auch für solch einen Weg interessiert, seine Muskel- Gelenkschmerzen in Griff zu bekommen, für den habe ich das Buch geschrieben.

Mehr zu meinem Erfahrungsbericht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vielen Dank! Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter angemeldet.You have successfully subscribed to our mail list.

Diese Emailadresse ist nicht gültig.

Das braucht jeder! Hier für Sie die beste Methode im Umgang mit zu viel An-/Verspannung durch Stress. Weiteres 1- 2 im Monat, nach Wahl.

* bitte ausfüllen
Mein bevorzugtes Interesse

Vielen Dank! Sie haben sich erfolgreich für den Newsletter angemeldet.You have successfully subscribed to our mail list.

Diese Emailadresse ist nicht gültig.

Das braucht jeder! Hier für Sie die beste Methode im Umgang mit zu viel An-/Verspannung durch Stress. Weiteres 1- 2 im Monat, nach Wahl.

 

Beispiele, Hinweise: Datenschutz, Analyse, Widerruf

* bitte ausfüllen
Mein bevorzugtes Interesse