Gesundheit am Arbeitsplatz

Grafik mit Text Bee-fitt PausePrävention für die Gesundheit am Arbeitsplatz geht mithilfe
Gaby Bartons Bee-fitt Programm ganz einfach.
Dazu gehört die 15-minütige Bewegungspause.

 

Teilnehmerfeedback aus einem online Angebot:

„Eine aufmunternde Pause vom Schreibtisch. Auf kleinem Raum zeigt Gaby wo sich mittags die Vitalität versteckt. Danke Gaby, mach weiter so.“

„Danke liebe Gaby für Deine charmanten und verständlichen Anleitungen. Du schaffst es, dass ich mich täglich auf Deine Bewegungs- und Entspannungsübungen freue- und mich als Bewegungsmuffel auch gerne bewege.“

❤ Danke für die immer wieder lockernden Übungen. Sie sind bestens geeignet für die heutige Sitzkultur und und um den einseitigen Bewegungen gegenzuwirken. Immer wieder gut! Empfehle jedem mitzumachen!!!❤

„Die Übungen sind wirklich mega genial für die Schulter, hab auch da mein „Problemchen“ , da lohnt sich auch das verspätete kommen 🙂 (B)“

Diese und noch mehr nachzulesen hier in meiner online Akademie.

Was steckt hinter Gaby Bartons Bee-fitt? 

Bee-fitt =
Bewegungs-/Dehnungsübungen unter anderem aus dem fayo® Faszien-Yoga
Ernährungs-/Detoxtipps speziell für Faszien/Bindegewebsgesundheit
fitness alltagstauglich

Das BEE-fitt Konzept für die Gesundheit am Arbeitsplatz

Die Bewegungspause um die Mittagszeit herum ist die ideale Maßnahme im betrieblichen Gesundheitsmanagement. Einfach, ohne besondere Voraussetzungen oder Kleidung kann jeder mitmachen, direkt vom Schreibtisch aus.

  • Werktäglich 15 Minuten live Übertragung einer Bewegungseinheit mit Gaby Barton.
  • 1x im Monat einen Kurzvortrag live vor Ort im Unternehmen.
    Themen: Ernährung, Hintergrundwissen aus der Faszienforschung, Arbeiten mit der Blackroll zu Hause …

Auf Wunsch ein persönliches Coaching möglich für Mitarbeiter, die Unterstützung suchen in der Umsetzung von gesundem Verhalten im Alltag.

Das Bee-fitt Konzept setzt an der Erfahrung an, dass Gesundheit und Vitalität sich aus der Summe der vielen kleinen Dinge im Alltagsleben ergibt. Nur schon eine regelmäßige bewusste Bewegungspause von 15 Minuten täglich kann schnell in der Vitalität Wirkung zeigen. Auch kleine Veränderungen in der Ernährungsgewohnheit bringen viel.
Dabei geht es nicht darum, dass der Fleischfan zum Vegetarier werden sollte oder der Veganer nun zu der Paläo-Ernährungsweise umsatteln sollte. Bewegungsmuffel müssen nicht plötzlich Gymnastik lieben wollen. Es geht für den Einzelnen nicht darum bestimmte Übungsziele zu erreichen, sondern überhaupt eine bewusste Bewegungspause einzulegen. Und nicht nur zu Essen.
Es geht vor allem darum, den eigenen Körper besser wahrzunehmen. Das Schöne ist, dass wenn der Körper erst mal mehr bekommen hat von dem, was er natürlicherweise braucht, dass er dann sich selber meldet. Eine gesunde Gewohnheit entsteht.

Der Vorteil mit dem Livetermin: Die Teilnehmer müssen sich einschalten, da sie sonst die Übung verpassen. Man kann mit Gaby Barton direkt Kontakt aufnehmen und Wünsche oder Probleme äußern. Gaby Barton geht auf die Mitarbeiter situationsgerecht ein. Darum bekommt die live Übertragung eine stärkere Attraktivität und Verbindlichkeit. Über die Bewegungsübung hinaus, ist es eine persönliche Besinnungs- und Motivationspause. Bei persönlichen Problemen, die zu gesundheitsschädigendem Verhalten geführt haben, erhöht sich die Bereitschaft, diese in einem Coachinggespräch zu klären. Da man den Coach schon live erlebt hat.

Gaby Barton ist mit ihrer persönlichen Erfahrung ein Vorbild und beweist, dass man auch trotz Älterwerden beweglich und vital bleiben kann. Die Grundlagen dafür werden täglich gelegt.

Gaby Barton ist zertifizierter Life-Coach, IHK-geprüfter Ausbilder, fayo® Faszien Yoga Trainer. Seit 2000 tätig mit Unterbrechung als Coach, Trainer oder in der Weiterbildung.

fayo-logo - faszien yoga ideal für Gesundheit am Arbeitsplatz

Angebot für die Gesundheit am Arbeitsplatz

Bee-fitt in Unternehmen und Organisationen für min. 3 Monate durchzuführen.
Die Durchführung wird nicht nur gesundheitliche, sondern auch wirtschaftliche Vorteile erbringen. Körperliche und mentale Gesundheit für Arbeitnehmer und Führungskräfte, gesteigerte Leistungsbereitschaft, verringerte Fehlzeiten, besseres Arbeitsklima und höhere Attraktivität als Arbeitgeber auf dem Markt.