Gaby Barton – Unkonventionelle 60

Background Gaby Barton

Gaby Barton umringt von Teilnehmern eines WorkshopFrüh interessierte Gaby Barton sich dafür, wie ‚der Mensch‘ und im Speziellen sie selber und ihr Umfeld ’so ticken‘. Deshalb studierte sie die Psychologie von Alfred Adler in Zürich.
1991 schloss sie mit dem Magister in Kommunikationswissenschaften in Berlin ab.

Sie wurde stark von der Aufbruchstimmung der Gesellschaft in den 70er Jahre in Deutschland geprägt.

Andere, auch unkonventionelle Wege zu gehen, das bleibt bis heute leitend in ihrem Leben.

Anfang der 90er sprang sie auf den Boom der gehobenen erotischen Kunst & Kultur auf und machte sich als KG Unternehmerin in Berlin mit neuen Formaten in der Kultur- und Unterhaltungsbranche weithin bekannt.

Seit 2000 arbeitet Gaby Barton als Coach und Berater. Anfangs mit einem Partner im Streßmanagement-Coaching unter dem Label WellChange.

Immer interessiert an neuen Erfahrungen & Dynamik zog sie mit Beginn 2005 nach Dubai.

Dubai hat ihr den Blick auf die globale Welt geöffnet. Persönlichkeiten und Autoren aus der ganzen Welt und anderen Kulturen ermöglichen bis heute Einsichten in die vielfältigen Wege, um in Einklang und glücklich zu leben. 

So hat Gaby Barton sich seit dem ersten Studium der Psychologie laufend weitergebildet. Beispielsweise nahm sie 2014 an einer 15wöchigen Online-Weiterbildung der Harvard Graduate School of Education teil: ‚Unlocking the Immunity to Change!‘

Barton versteht sich mittlerweile als Experte in Sachen neuer Perspektive. Sie ist zertifizierter Coach, Trainer und Mediatorin. Außerdem hat sie das IHK-Zertifikat Ausbildereignung erhalten.

Ihr Wissen gepaart mit ihrer weitreichenden Lebens- und Berufserfahrung gibt sie mit viel Engagement weiter.

Seit 99 nutzt sie aktiv die Möglichkeiten des Internets; heute mit Online-Seminaren und -Coaching.
Seit 2010 lebt Gaby Barton wieder in Berlin und arbeitet mittlerweile hauptsächlich als Autorin sowie als Coach und Lebensberaterin.

Februar 2017 Weiterbildung zur Fayo® Faszien Yoga Trainerin nach Liebscher-Bracht.

Gaby Bartons Motto: Keiner gewinnt alleine!

Deshalb sind der Austausch mit Kollegen und die Zusammenarbeit GANZ GROSS geschrieben!