Erfolgsteam / Impuls-Gruppe

Wie auch immer man sie nennt, solch eine Erfolgsteam Selbsthilfe- Impuls-Gruppe zu haben ist Gold wert, wenn man etwas Neues vorhat und sichergehen will, dass man es schafft.
Es ist gar nicht so einfach, das, was man als richtig erkannt hat, zu einem Ziel zu machen, das erreicht wird.
Denn wer kennt es nicht, mit Elan nimmt man sich etwas vor, um dann zu erleben, dass ›irgendwie‹ die Motivation nachlässt und die alten Gewohnheiten gelebt werden. Da wäre es gut, wenn man Impulse und Unterstützung bis hin zu handfesten Tipps von Gleichgesinnten bekommt. Im persönlichen Umfeld ist oft niemand, der passend unterstützen kann. Aber

Eine Erfolgsteam /Impuls-Gruppe unterstützt!

Für Leser meines Buches „Vom muskulär-faszialen Schmerz befreit“, die persönliche Unterstützung bei den Veränderungen hin zur Schmerzbefreiung suchen, biete ich
ab Juni 17 online eine „schmerzfrei Impuls Gruppe“an.

Somit hat jeder, egal wo er/sie wohnt die Möglichkeit, einen Unterstützerkreis zu haben bei den persönlichen Schritten hin zur muskulären Schmerzfreiheit, hin zu weniger Stress, Anspannung. Hin zu besserer Ernährung und Bewegung oder hin zu regelmäßiger Selbstbehandlung und Körperübungen. Was auch immer für den Einzelnen eine Rolle spielt.

Angebot Details Erfolgsteam /schmerzfrei Impuls-Gruppe:
  • 6 Wochen einmal wöchentlich für 90 Minuten, 19:00 Uhr werktags: pro Termin 12 €, zahlbar in einer Summe für alle Termine 72 €.
  • Online über eine Webinar Plattform oder Skype.
    Es geht los, wenn sich min. 4 Teilnehmer bis max. 6 Teilnehmer angemeldet haben.
  • Technische Voraussetzung: Headset mit Mikrofon, Lan-/Kabelverbindung, möglichst kein WLan.
  • Bei einem kostenfreien Vorabtermin werden wir die Technik testen, jeder kann sich in Ruhe vertraut machen.

Melden Sie sich bei mir an: gb@gabybarton.com

Ablauf:
Zu jedem Termin haben bis 4 zu Teilnehmer/Coachees, die Möglichkeit ihre Fragen zu stellen. Daneben haben wir die Zuhörer und Feedbackgeber. Denn das ist das Prinzip: Jeder Mensch hat viel Wissen und Erfahrung und kann damit jemand anderem helfen. Auf der anderen Seite können wir auch am Beispiel anderer für unsere Lebensfragen etwas Neues mitnehmen.

Jeder Coachee hat bei einem Treffen insgesamt 15-20 Minuten für seine Sache zur Verfügung. Dafür spricht er live zu mir und zur Gruppe. Beim nächsten Termin berichtet man den anderen, wo man steht.
Zum Abschluss jedes Termins wird vereinbart: Wer will beim nächsten Mal Coachee sein? Es ist ein Geben und Nehmen. Man lernt auch von den Herausforderungen der Anderen. Ich moderiere und gebe Coaching-Impulse.

Die Zuhörer können und sollen sich zu den gestellten Fragen äußern. Es beweist sich immer wieder, dass jeder von uns anhand der Fragestellungen von jemand anderem auch etwas lernen kann. Das Webinar Format bietet gegenüber einem individuellen Coaching eine sehr preiswerte Alternative.

Methodisch basiert die Durchführung auf einer Kombination der bewährten Konzepte Erfolgsteam sowie des Reflecting Team. Beide Konzepte machen sich zunutze, dass eine Gruppe über mehr Wissen verfügt als jeder einzelne Experte. Und dass wir Menschen besonders bereit sind für neue Erfahrungen in einem Kreis von Gleichgesinnten.

Hintergrundwissen >Was ist ein Erfolgsteam?

In Erfolgsteams unterstützen sich die Mitglieder gegenseitig bei der Definition, der kontinuierlichen Verfolgung und Erreichung der beruflichen und persönlichen Ziele. Und zwar in einem strukturierten Treffen mit klarem Ablauf, an den sich jeder hält, sodass die Treffen effektiv sind und nicht zu einfachen Gesprächs- oder Jammerkreisen werden.

Woher stammt das Erfolgsteam Konzept?

Barbara Sher in den USA entwickelte es. In Deutschland machte es nach meiner Erinnerung Ende der 90er Jahre Ulrike Bergmann bekannt. Im Untertitel ihres Buches benennt sie das Erfolgsteam als „ungewöhnlichen Weg, berufliche und persönliche Ziele zu erreichen”.
Bei einem Erfolgsteam Workshop mit ihr habe ich zum ersten Mal das Konzept kennengelernt.
Ich war schon vorher überzeugt von den Vorteilen von strukturierten Selbsthilfegruppen wie beispielsweise ein Erfolgsteam, seitdem ich in meiner psychologischen Ausbildung die Stärke von angeleiteten Großgruppen kennengelernt habe – schon in den 80ern.
Das erste Erfolgsteam, was ich geleitet habe, ist nun auch schon über zehn Jahre her.
Zwischendurch während meiner Zeit in Dubai (2004 – 10) habe ich dann im Rahmen der Organisation XL Resultsfoundation Varianten von Gruppencoachings kennengelernt und mich weitergebildet.
Erfolgsteams haben sich bewährt. Das Konzept wird weiterhin durch die Bücher von Barbara Sher (z. B. Wishcraft, Wie ich bekomme, was ich wirklich will) bekannt gemacht.

Das Reflecting Team?
Beschreibt eine Methode des Reflexionsgesprächs in der Systemischen Therapie. Im Einzelcoaching wird dieses Reflexionsgespräch genutzt, indem man andere Experten einlädt, anwesend zu sein, und ihre Einschätzung zu den vorgetragenen Fragen abzugeben.

In der schmerzfrei Impulsgruppe sind wir alle die Experten in Sachen persönliche Verantwortung zu übernehmen für die eigene Schmerzbefreiung.

Mit einem Erfolgsteam hat man immer aufgeblähte Segel und kommt vorwärts.Mit dem Erfolgsteam sicher volle Kraft voraus!

Ich freue mich auf Ihre Anmeldung: gb@gabybarton.com

nach oben